Hope for Julia

 
«Wir schöpfen Kraft daraus, aktiv etwas für unsere Tochter tun zu können.
Aber wir können dies nicht alleine tun.
Wenn du uns unterstützen magst, sind wir dir unendlich dankbar dafür.»
Ursina und Mario
 

Die Stiftung möchte: 

  • das Sanfilippo-Syndrom möglichst vielen Menschen bekannt machen.
  • die Forschung unterstützen und für Julia und alle Kinder mit dem Sanfilippo-Syndrom kämpfen, damit eine Heilung gefunden wird.
  • anderen betroffenen Familien eine Anlaufstelle bieten für gegenseitigen Austausch und Unterstützung.
  • die Inklusion von Kindern mit besonderen Bedürfnissen fördern.

Mehr Infos über die Stiftung findet Ihr unter: www.hopeforjulia.ch

 

Spendenaktion 2022

Veröffentlicht am 3. Januar 2022

Auch dieses Jahr werden wir die Stiftung «Hope for Julia» wieder unterstützen und 1 CHF für jedes verkaufte Kilogramm Kaffee spenden. Zusätzlich werden wir dieses Jahr zwei Siebträgermaschinen versteigern, welche vom Olympiasieger und neunfachem Mountainbike-Weltmeister Nino Schurter unterschrieben wurden.

Bei den Siebträgermaschinen handelt es sich um eine Rocket Appartamento «Serie Nera» Weiss und eine Rocket R Cinquantotto. Beide Kaffeemaschinen werden auf ricardo.ch versteigert, wobei die Auktion am 10. Januar 2022 startet und am 19. Januar 2022 beendet wird. Unter den nachfolgenden Links gelangt ihr zur jeweiligen Versteigerung:

  • Versteigerung Rocket Appartamento «Serie Nera» Weiss: hier klicken
  • Versteigerung Rocket R Cinqunatotto: hier klicken

Die Spendenaktion für jedes verkaufte Kilogramm Kaffee läuft zwischen dem 03.  Januar und dem 03. Februar 2022. Es lohnt sich also in diesem Zeitraum die Kaffeevorräte wieder aufzufüllen und so einen Beitrag an die Stiftung «Hope for Julia» spenden zu können. Die Gesamteinnahmen der Spendenaktion werden Ende Februar bekannt gegeben und anschliessend an die Stiftung «Hope for Julia» gespendet.

Julia ist sieben Jahre alt und von einer seltenen, neurodegenerativen Krankheit betroffen – dem Sanfilippo-Syndrom. Die Stiftung «Hope for Julia» will finanzielle Mittel für die Forschung der aktuell noch unheilbaren Krankheit auftreiben und das Bewusstsein für das Sanfilippo-Syndrom erhöhen. Falls ihr mehr über Julia, ihre Familie oder das Sanfilippo-Syndrom erfahren möchtet, dann empfehlen wir euch ihre Webseite unter www.hopeforjulia.ch zu besuchen.

Unsere Partner

Ein grosses Dankeschön geht an unsere Partner, welche uns bei der Planung und Implementierung der Spendenaktion unterstütz haben:

Nino Schurter: www.nsracing.ch
Ricardo.ch: www.ricardo.ch

 

Spendenaktion 2021

Veröffentlicht am 2. Februar 2021

Das Team der Kaffeerösterei Keller ist stolz die Stiftung «HOPE FOR JULIA» zu unterstützen. Im Februar 2021 haben wir pro online verkauftes Kilo Kaffee 1.– Franken gespendet. Am Schluss konnten wir dank der grosszügigen Unterstützung unserer Kunden 1000.- Franken an die Stiftung überweisen.