Philosophie

Geschmack und Nachhaltigkeit

Der kurze Augenblick des Genusses steht für uns im Zentrum. Dafür wählen wir nicht nur die besten Kaffees aus, sondern verarbeiten wir diese auch als solche. Die schonende Holzfeuerröstung mit Holz aus den schweizerischen Wäldern ermöglicht uns, die Rohstoffe sorgfältig zu verarbeiten und somit die natürlichen Aromen hervorzuheben und zu bereichern. Ausgewählt werden auch die Produzenten und die Kooperativen, welche besonderen Wert auf Nachhaltigkeit legen und mit welchen wir das ganze Jahr über in Kontakt stehen.

Wir sind stolz, mit lokalen Partnern zu arbeiten, welche besonderen Wert auf die Qualität ihrer Produkte und eine zuverlässige Beratung legen.

 

Kurze Sätze, hinter denen ganze Welten stecken. Kommen Sie am besten mal vorbei, wir erzählen Ihnen gerne mehr.

 


zertifikate



geschichte der kaffeerösterei keller

Die Geschichte der Rösterei Keller beginnt – wie so viele Firmengeschichten – im Kleinen. Genauer in der Wohnung von Fabrizio Keller in Davos. 2015 gründet er gemeinsam mit dem Bruder Federico das Unternehmen, und zusammen produzieren sie fortan auf wenigen Quadratmetern. Bis die Wohnung zu klein wird. «Wir lagerten Material unter dem Bett und die Rohbohnen beim Nachbar im Keller». (Bündner Woche, Februar 2019)